Edith Knecht Schmidt

Krankheitsvertretung in allen Gruppen

Als Vertretungskraft fühle ich mich in allen Gruppen des Schelmenhauses heimisch. Ich freue mich stets auf die Arbeit mit den verschiedenen Erziehern und Kindern. 

Als Mutter von 4 erwachsenen Töchtern und Oma von 4 Enkelkindern bin ich froh und dankbar dass ich mich mit meinen Interessen auch im "Schelmenhaus" einbringen kann. 

Ich genieße es sehr den Gesprächen der Kinder zu lauschen und mit ihnen auf ihre vielen Fragen auch Antworten zu finden. Mir macht es viel Freude die Kinder in das Gruppengeschehen einzubinden und sie dennoch als Individuen anzunehmen und zu fördern. Außerdem bin ich sehr erstaunt, über welchen reichen Wortschaftz unsere "Schelme" bereits verfügen. 

Vor Jahren habe ich den Beruf der Kinderkrankenschwester erlernt. Trotz meiner 61 Jahren beschäftige ich mich immer sehr gerne mit Kindern. Vor einiger Zeit habe ich eine Ausbildung als ehrenamtliche Hospitzmitarbeiterin abgeschlossen. In meiner Freizeit bringe ich mich seither, auch im Erwachsenen - und Kinderhospitz in Kaiserslautern ein.