Auch in diesem Jahr wurde am 6. Oktober in der KiTa Schelmenhaus ein neuer Elternausschuss gewählt. In der ersten konstituierenden Sitzung wurden alle Ämter wie folgt besetzt: 1. Vorsitzender: Johannes Alles, 2. Vorsitzende: Jasmin Werle, Schriftführer: Otto Nielen, Beisitzerin: Irina Zwar, Beisitzerin: Madeleine Heimann.

Wir wünschen dem neuen Elternausschuss für das kommende Jahr viel Erfolg und gutes Gelingen.

 

Große Freude bereitete der Förderverein der Kindertagesstätte Schelmenhaus den Gruppen mit unseren jüngsten Schelmenbewohnern. Durch die Anschaffung eines Krippenwagens ist es nun auch unseren Jüngsten möglich, gemeinsam mit den Erzieherinnen die Umgebung rund um den Kindergarten zu erkunden. Sechs Kinder können gleichzeitig im Wagen sitzen und eine tolle Aussicht genießen.

Herzlichen Dank an den Förderverein, der dies ermöglicht hat!

 

Frau Beykirch, Kita-Leitung, und Ortsbürgermeister Jonas begrüßten in einer kleinen Feierstunde zwei neue Gesichter im Team des Schelmenhauses.

 

Frau Stefanie Wolf, eine sehr erfahrene Erzieherin, die das Team mit ihren Erfahrungen tatkräftig unterstützt und Frau Michelle Wegert, die seit dem neuen Kita-Jahr als engagierte Berufspraktikantin im Schelmenhaus tätig ist.

Sie wünschen beiden viel Tatkraft und eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Kita-Team der Ortsgemeinde. Bei den Kindern kommen die beiden schon super an.

 

 

Endlich war es soweit, wir Vorschulkinder durften die Kita für zwei spannende Projekt-Wochen die Kita besuchen.

In dieser Zeit haben wir gemeinsam:

  • experimentiert
  • Verkehrsregeln geübt
  • unseren Ort Hochspeyer kennengelernt
  • natürlich Corona bedingte Hygieneregeln besprochen

und WIR sind als Vorschulgruppe zusammengewachsen.

Zum Abschuss der Projektwochen haben wir uns auf eine Schutzsuche gemacht. Gemeinsam galt es schwierige Aufgaben zu lösen und so die Schatzkiste zu finden. Es hat sich gelohnt. Am Ende wartete eine schöne Überraschung auf uns.

Schnell waren die tollen, lustigen, lehrreichen und gemeinsamen Vorschultage vorbei. Am letzten Tag haben sich die Erzieherinnen, mit dem notwendigen Corona- Abstand von uns verabschiedet.

Über die für uns gebastelten Schultüten, sowie über das Abschiedslied der Kinder und Erzieherinnen haben wir uns sehr gefreut.

Wir sind die Vorschulkinder aus dem Schelmenhaus

Wir sind die Vorschulkinder aus dem Schelmenhaus

Unser Hochspeyer

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ab Montag, 11. Mai 2020 finden Sie hier ein neues Formular zur Anmeldung Ihres Kindes für die Notfallgruppe: